Artikel-Schlagworte: „suchmaschínenoptimierung“

Wie Sie den perfekten Blog-Artikel schreiben: Teil 3

Wie schreiben Sie Blog-Artikel, damit diese gerne gelesen und geklickt werden?

Artikel-Serie, Teil 3:

 

Bloggen und Artikel schreiben

Als Blogger Artikel schreiben die gerne gelesen werden.

 

Keine Lust zu lesen? Ich lese es Ihnen gerne vor:

 

Das Schreiben von Artikel-Texten mit System und Methode!

 

Im zweiten Teil dieser Artikel-Serie haben wir zunächst das Content Management System WordPress installiert. Sodann haben wir einiges zu reißerischen Headlines und Sub-Headlines gelernt. Ich hoffe, dass sich Ihr Kopf inzwischen wieder etwas abgekühlt hat. Denn jetzt kommen wir zu den Texten unter den Überschriften.

 

Denn die Texte sind es schließlich, die den Interessenten dazu bringen, die von Ihnen gewünschte Handlung auszuführen. Meist ist dies der Klick auf den Link im Artikel. Diese Texte müssen so verführerisch geschrieben sein, dass der Leser am Ende gar nicht anders kann, als auf den Link zu klicken. Dazu müssen Sie in Ihren Texten ganz bestimmte Anreize schaffen. Welche das sind, erfahren Sie jetzt hier.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag

Mit WordPress, SEO und Social-Media-Marketing in die Top-Ten von Google!

WordPress, SEO und Social Media Marketing – die unglaubliche Synergie für den Erfolg im Internet!

SEO ist tot? Social-Media-Marketing ist zu kompliziert? Von wegen! Der beste Beweis sind Ergebnisse. Es geht nicht darum, mit einem Spitzen-Ergebnis zu prahlen sondern darum, zu zeigen, dass die Technologie funktioniert.

 

WordPress Blogs für schnelleren Erfolg!

WordPress-Blogs erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit, nicht nur wegen ihrer vielen individuellen Gestaltungs-Möglichkeiten (Themes, Plugins, gute SEO-Möglichkeiten usw.). Auch Google liebt WordPress-Blogs. Daher werden WordPress-Blogs schneller in den Suchergebnissen von Google gelistet als andere Webseiten. Man darf allerdings dabei nicht vergessen, das guter Kontent das wichtigste ist, um Kunden zu erhalten, die auch kaufen. Denn was nützt ein gutes Google-Ranking, wenn die Seite für den Besucher nichts brauchbares enthält.

 

SEO bringt qualifizierte Besucher!

SEO bzw. „Suchmaschinenoptimierung“ bedeutet, die eigene Webseite bzw. den WordPress-Blog für Suchmaschinen zu optimieren. Damit erreichen Webseiten-Betreiber, dass ihre Seite in den Suchergebnissen von Suchmaschinen wie Google möglichst weit vorn erscheinen. Das Thema SEO ist komplex, in weiteren Blog-Artikeln werde ich mich dieser Materie mehr widmen. Hier möchte ich nur die Wichtigkeit der Suchmaschinenoptimieruing hervorheben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag