Neue Strategie: Geld verdienen mit Webinaren + Affiliate-Marketing + Listenaufbau!

Geld verdienen mit Webinar-Einladungen plus Affiliate-Marketing inklusive Listenaufbau!

 

= Die Affiliate Cash Maschine

Neue Strategie in Deutschland (gibt´s so nicht mal in Amerika)!

 

Keine Lust zu lesen? Ich lese es dir gerne vor:

 

Die neue Affiliate Cash Maschine!

Geld verdienen mit Webinaren + Affiliate-Marketing + Listenaufbau!

Das Erfolgs-Trio in einer einzigen neuartigen Strategie vereint!

 

 

Die Affiliate Cash Maschine und ihre Komponenten:

1. Geld verdienen mit Webinaren!

 

Das Thema „Geld verdienen mit Webinaren“ ist nichts Neues mehr im Internet. Viele Anbieter geben kostenlose Webinare zu einem bestimmten Thema und laden ihre Interessenten dazu ein.

 

Vor allem automatisierte Webinare sind seit einiger Zeit der Trend im Internet. Darüber habe ich bereits in diesem Artikel zu webinaris berichtet.

 

Auch Affiliate-Marketer laden wiederum ihre Interessenten zu diesen Webinaren ein, um damit Provisionen zu verdienen. Denn am Ende des Webinars gibt es meist ein stark vergünstigtes Angebot. Wer also beim Webinar-Anbieter Affiliate ist, kann hier gutes Geld verdienen.

 

Webinare sind DER Neukundenmagnet für dein Business!

 

Auch Webinare haben sich mittlerweile als eine sehr gute Möglichkeit des online Geldverdienens manifestiert. Denn Webinare sind eine super Chance für Unternehmer, Hersteller oder Anbieter von Waren, neue Kunden zu erhalten.

 

Webinare liegen voll im Trend der Zeit. Denn kaum nirgendwo sonst ist es so gut möglich, direkten Kundenkontakt zu haben und dem potentiellen Käufer dabei sein Produkt näher zu bringen.

 

Ein Webinar gibt dem Warenanbieter die Chance, sein Produkt vorzustellen. Jedoch ohne, dass er den Eindruck vermittelt, etwas verkaufen zu wollen. Es wirkt wie eine kostenlose Beratung zum Thema.

 

Der Teilnehmer kann sich zuhause vor dem PC-Bildschirm in Ruhe alles anhören bzw. ansehen. Er ist dabei nicht gezwungen, direkt mit „Ja“ oder „Nein“ reagieren zu müssen. Somit hat er nicht den Eindruck, er befinde sich in einem Verkaufsgespräch.

 

Ein Webinar vermittelt dem potentiellen Kunden den Inhalt des Produkts viel verständlicher als dies für gewöhnlich eine Webseite tut. Damit erweckt der Anbieter ein hohes Maß an Vertrauen zu seinen Zuhörern.

 

Vertrauensaufbau mit kostenlosen Webinar-Einladungen!

 

Mit Webinar-Einladungen genießt Du bei deinen Lesern ein sehr hohes Vertrauen. Denn Du empfiehlst ihnen mit der Webinar-Einladung wirklich hochwertige Inhalte, die ihnen in ihrem Business weiterhelfen.

 

So erreichst Du mehr Aufmerksamkeit und höheres Ansehen bei den Teilnehmern. Außerdem hast Du einen persönlichen Kontakt zum potentiellen Kunden. Zudem bietest Du etwas Kostenloses, denn die meisten Webinare sind unentgeltlich für die Teilnehmer.

 

Durch Webinare wird der Kaufwunsch beim potentiellen Kunden gestärkt. Am Ende eines Webinares wird meistens das Produkt, die Dienstleistung oder was auch immer, zu einem besonders günstigem Preis angeboten. Daher sind hier Abschlussraten von 20%, 30%, ja sogar bis zu 60% möglich.

 

2. Geld verdienen als Affiliate!

 

Geld verdienen mit Affiliate-Marketing - die altbewährte Methode für hohe Umsätze.

Bildquelle: photodune-13376777-affiliate-program-written-on-yellow-keyboard-key
Geld verdienen mit Affiliate-Marketing – die altbewährte Methode.

 

Über Affiliate-Marketing habe ich hier bereits viel geschrieben. Darüber, wie viel Geld man als Affiliate verdienen kann und wie man sich damit ein Leben in finanzieller Freiheit aufbaut.

 

Bei dieser Art Empfehlungsmarketing erhältst Du bei erfolgreicher Vermittlung eine Provision. Diese kann sogar recht hoch sein, bei digitalen Produkten beträgt sie nicht selten 50% und mehr.

 

Daher ist Affiliate-Marketing sehr empfehlenswert, wenn Du nach einer Möglichkeit suchst, über das Internet Geld zu verdienen. Doch jetzt gibt es noch weitere Kombinations-Möglichkeiten, online Geld zu verdienen. So lass uns noch ein wenig weiter gehen mit einer neuen Business-Idee, wir setzen noch eins obendrauf.

 

3. Listenaufbau – in der Liste liegt das Geld!

Listenaufbau ist die dritte Komponente in dieser Erfolgs-Trilogie. Sicher hast Du den Spruch „In der Liste liegt das Geld“ schon öfters gehört bzw. gelesen.

 

In der Tat zeigen die Erfahrungen, dass dies tatsächlich so ist. Wenn es korrekt angewendet wird. Mehr zum Listenaufbau erfährst Du weiter hinten in diesem Artikel.

 

Jede der drei Komponenten dieser Strategie ist für sich allein schon ziemlich durchschlagend. Doch vereint haben die drei Methoden eine unglaubliche Synergie.

 

 

Geld verdienen mit Webinaren plus Affiliate-Marketing plus Listenaufbau!


Geld verdienen mit Webinaren in Verbindung mit Affiliate-Marketing UND Listeaufbau. Das ist die neuartige Strategie im Internet.

 

Es ist der geniale Weg, Affiliate-Marketing, automatisierte Webinare und den Aufbau einer eigenen Email-Marketing-Liste optimal miteinander zu kombinieren. Und es ist eine deutsche Erfindung.

 

Normalerweise sind uns die Amis in Technik und Marketing immer ein paar Jahre voraus. Doch dieses Produkt gibt es nicht einmal auf dem amerikanischen Markt. Das gibt es nur bei uns in Deutschland.

 

Mal wieder Ralf Schmitz – der Affiliatekönig:

 

Dieses Produkt ist das Werk von Affiliatekönig Ralf Schmitz. Er sagt, es sei sein bislang genialstes Produkt. Nutzer bezeichnen es gar als eine Wundertüte. Denn es ist ohne Vorkenntnisse sofort einsatzbereit.

 

Dieses Produkt enthält komprimiertes Expertenwissen und vermittelt damit hochwertige Inhalte. Ein solches Produkt gab es in dieser Art bisher noch nirgends. Es ist eine regelrechte Affiliate-Cash-Maschine. Daher kommt dieses Werk so enorm gut bei Internet-Marketern an.

 

Hättest Du gewusst, dass Du mit Webinaren sehr viel Geld verdienen kannst, ohne jemals selbst ein Webinar halten zu müssen? Mit diesem Produkt kannst Du dies durchaus.

 

Jetzt fragst Du dich sicher, was denn das nun für ein geniales Produkt von Ralf Schmitz ist. Ok, ich will dich nicht länger auf die Folter spannen. Es handelt sich um die Affiliate Webinar Blackbox.

 

 

Enorme Umsätze mit der Affiliate Webinar Blackbox!

 

Geld verdienen mit Webinaren- Mit der Webinar Blackbox kein Problem.

Bildquelle: photodune-877846-ecstatic-business-man
Geld verdienen mit Webinaren – die Affiliate Webinar Blackbox.

 

Mit der Affiliate Webinar Blackbox hast Du eine Sammlung von Webinaren zu verschiedenen Themenbereichen. Allesamt stammen sie von erfahrenen Fachleuten.

 

Darunter zum Beispiel Thomas Klußmann, Marcel Schlee, Gordon Kuckluck, und natürlich Ralf Schmitz selber, um nur einige zu nennen. Die Blackbox enthält somit jede Menge komprimiertes Fachwissen von Top Experten.

 

Damit kannst Du deinen Lesern sehr hochwertige Inhalte bieten. Mit keinem anderen Produkt kannst Du dies in diesem Unfang offerieren. Daher ist die Webinar Blackbox einzig in Ihrer Art.

 

 

Die Themen-Inhalte der Blackbox-Webinare sind vielfältig, zum Beispiel:

 

– Geld verdienen

– Dating

– Reisen

– Energie und Motivation

– Email-Marketing

– Organisation

– Videomarketing

– Re-Marketing usw.

 

 

Um die Blackbox zu betreiben, brauchst Du nur ein paar Dinge beachten. Details werden in der Blackbox genau erklärt. Alles weitere läuft dann automatisiert ab.

 

Für dich als Affiliate ist dies ein sehr mächtiges Tool, um dich im Internet als Experte zu positionieren. Denn Du empfiehlst deinen Lesern bzw. deiner Liste Webinare mit hochwertigem Expertenwissen. Und das noch dazu absolut kostenlos.

 

Darüber hinaus baust Du dir damit DEINE eigene Email-Marketing-Liste auf  (und nicht die des Webinar-Anbieters).

 

Rasend schneller Listenaufbau mit der Affiliate Webinar Blackbox!

Zum Thema Listenaufbau gibt es bei der Affiliate Webinar Blackbox einen entscheidenden Unterschied zu bisherigen Webinar-Einladungen. Normalerweise tragen sich die Webinar-Interessenten in die Liste desjenigen ein, der das Webinar abhält. Nicht so bei den Webinaren aus der Blackbox.

 

Hier tragen sich die Interessenten in deine Liste ein. Das heißt, Du betreibst hier hochkarätigen Listenaufbau und verdienst nebenbei noch Geld als Affiliate. Denn als deine Abonnenten erhalten diese dann deine Emails mit deinen Affiliate-Angeboten. Große Liste bedeutet viel Geld. Mit anderen Worten bedeutet dies:

Geld verdienen auf Knopfdruck!

 

Genau das machen uns die erfolgreichen Internet-Marketer die ganze Zeit vor. Denn sie haben eine große Liste mit Interessenten, mit denen sie Geld verdienen. Warum solltest Du dies nicht auch so machen?

 

Mit jeder Email, die Du dann an deine Liste sendest, verkaufst Du auch deine Affiliate-Produkte . Somit bist Du es, der die Provisionen erhält. Je nachdem, wie groß deine Liste ist, kann das recht viel Umsatz bedeuten.

 

In der Liste liegt tatsächlich das Geld!

 

Ja, in der Liste liegt das Geld. Dieser Spruch bewahrheitet sich immer wieder. Hier verdienst Du quasi noch dazu nebenher Geld auf Knopfdruck. Denn mit jeder an deine Liste versendeten Email kannst Du extra Umsatz generieren.

 

Was Du aktiv betreiben musst, ist jede Menge Traffic auf die Landingpages zu schicken. Wie Du Traffic erzeugst, das bekommst Du in der Blackbox genau gezeigt.

 

Auf den Einladeseiten stehen für den Interessenten stets mehrere Webinar-Termine zur Auswahl bereit. Plus einem so genannten „Spontantermin“. Durch diesem können die Interessenten auch sehr kurzfristig am Webinar teilnehmen. Das erhöht die Eintragerate teils deutlich.

 

Bitte nicht vor dem Preis der Blackbox zurückschrecken. Er sieht nicht gerade wie ein Schnäppchenpreis aus. Aber, wer die Blackbox nach Anweisung betreibt, wird bald über den Preis lachen. Denn dieser amortisiert sich schnell.

 

Wie ich schon erwähnte, sind wir in Deutschland mit diesem Produkt den Amerikanern einmal einen Schritt voraus. Ralf Schmitz sagt ja selber, es sei sein genialstes Produkt. Das merkt man als Betreiber auch daran, wie schnell die ersten Gelder aufs Konto fließen.

 

Jetzt mehr zur Blackbox erfahren

Hilfe, ich bin kein Technik-Freak – wie soll ich das alles hinkriegen?

 

Keine Angst vor der Technik, es sind keinerlei technische Kenntnisse nötig. Wie die Einrichtung der Webinar-Videos funktioniert, wird in Videos Schritt für Schritt erklärt. Auch die Anbindung an den Autoresponder wird detailliert gezeigt. Einfache Checklisten sorgen dafür, dass Du den Überblick behältst.

 

Die Einrichtung der Webinar Blackbox dauert in der Regel ein paar Stunden. Ab dann läuft das System automatisiert. Alles, was Du tun musst, ist lediglich Traffic auf die Webinar-Anmeldeseiten zu schicken.

 

Über diese Seiten tragen sich dann die Interessenten in deine Liste ein. Das ist im Vergleich zu den sonst üblichen Webinar-Einladungen der Unterschied und einer der großen Vorteile für dich als Besitzer der Webinar Blackbox.

 

Die Vorteile der Affiliate Webinar Blackbox nochmals im Überblick:

 

Du kannst sie (fast) 100% auf Autopilot stellen.

Du kannst Leads sofort refinanzieren.

Die Interessenten tragen sich in DEINE Liste ein, nicht in die des Vendors (Anbieter). Somit kannst Du hier verstärkt durch Listenaufbau Geld verdienen (Denn in der Liste liegt bekanntlich das Geld).

Webinare haben eine extrem hohe Conversion-rate.

Du musst nicht ein einziges Webinar selbst halten.

Es ist kein Moderieren deinerseits nötig. Du lädst nur zum Webinar ein.

Du benötigst nicht mal eine eigene Webseite, diese wird mit der Blackbox geliefert.

Auch musst Du nicht mal selber ein Experte sein. Du nimmst einfach ein fix und fertiges Webinar-Video aus der Blackbox. Diese Webinar-Aufzeichnungen kannst Du immer wieder verwenden.

Die Blackbox enthält Vorlagen für die Landingpages, die ständig aktualisiert werden.

Email-Vorlagen sind ebenfalls vorhanden und werden ebenso laufend aktualisiert, so dass Du keine Email selber schreiben musst.

Die Blackbox ist ohne Vorkenntnisse sofort einsatzbereit.

Ralf vermittelt hier seine absolute Insider Strategie.

Exzellenter Support für Fragen oder Probleme, wenn Du mal nicht weiterweißt.

 

Jetzt im kostenlosen Webinar mehr erfahren

 

 

Online Geld verdienen überall auf der Welt.

Bildquelle: photodune-10712994-business-man-on-beach-with-laptop
Endlich geschafft: Geld verdienen im Urlaub von jedem Ort der Welt aus.

 

Fazit:

 

Die Webinar Blackbox ist eine Sammlung verschiedener Webinare zu den unterschiedlichsten Themenbereichen. Webinare haben eine hohe Conversion-rate. Denn hier wird ein besonders hohes Vertrauen zwischen Anbieter und potentiellen Kunden aufgebaut.

 

Du als Betreiber brauchst kein einziges Webinar selbst halten. Dazu nimmst Du einfach ein Webinar-Video aus dem Webinar-Pool und schickst Traffic auf die Landingpages (Einladeseiten).

 

Für die Webinar-Einladungen enthält die Blackbox bereits fix und fertige Emails. Diese brauchst Du nur an deine Liste versenden. Landingpages und Emails werden laufend aktualisiert.

 

Du kannst sofort Geld damit verdienen, da sich die Teilnehmer in deine Liste eintragen. Es sind keine Vorkenntnisse vonnöten. Alles wird sehr gut erläutert, so dass Du nach der Einrichtung sofort starten kannst.

 

Noch einmal in aller Klarheit: für wirklichen Erfolg müssen die Anleitungen zu 100% befolgt werden. Dann klappt es auch mit dem Geldverdienen.

 

Wichtig zu wissen ist auch, dass noch monatliche Kosten für die Webinar-Plattform und für den Autoresponder anfallen. Aber mit den hereinkommenden Provisionen werden auch diese Kosten sehr bald gedeckt.

 

Schau dir einfach das kostenlose Webinar von Ralf Schmitz zur Blackbox an. Ich bin mir sicher, dieses Software-Paket bringt dein Business um große Schritte nach vorn. Hier ist nochmals der Link zum Webinar:

 

Zum kostenlosen Webinar der Blackbox

 

Viel Erfolg mit Webinar-Einladungen und als Affiliate!

 

Somit wünsche ich dir viel Erfolg und gutes Geldverdienen mit Webinar-Einladungen. Es ist eine sehr gute Möglichkeit, dir eine große Liste für dein Email-Marketing aufzubauen.

 

Mit herzlichen Grüßen

Dieter Schäfer

 

PS: Beinahe hätte ich etwas sehr Wichtiges vergessen. Nämlich die vielen Extra-Boni, die Ralf zur Affiliate Webinar Blackbox dazu gibt. Da wären:

 

Bonus 1:

Video-Interview mit Rainer von Massenbach. Er ist der Webinar-Experte. Von ihm stammt zum Beispiel „webinaris“, die Software für automatisierte Webinare.

Bonus 2:

Der Splittest-Masterkurs

Bonus 3:

Das Videotraining „Organisation im Online-Marketing“

Bonus 4:

Ein komplettes Seminar zur Affiliate-Webinar Blackbox (Aufzeichnung).

 

Geld verdienen im Urlaub - von jedem Ort der Welt aus.

Bildquelle: photodune-2299309-jetty-with-ocean-view-on-tropical-island
Affiliate Webinar Blackbox: Geld verdienen mit Webinaren, Affiliate-Marketing und mit der eigenen Email-Marketing-Liste – von überall auf der Welt.

 

Jetzt zum Webinar zur Blackbox anmelden

 

 

Links in diesem Artikel:

 

Kostenloses Webinar zur Blackbox

Affiliate-Marketing

Geld als Affiliate verdienen

Webinare

Automatisierte Webinare

Listenaufbau

 

 

Du möchtest in punkto Online Geld verdienen mit Affiliate-Marketing nichts mehr versäumen?

Dann hol dir jetzt meinen Gratis-Report:

„Die 12 besten Tipps für extrem erfolgreiches

Affiliate-Marketing!“

auf deinen PC.

Hier kannst Du den Report kostenlos anfordern:

 

Einfach nachstehend Email-Adresse eintippen und auf

 

„Gratis Downloaden“ klicken.

Damit bist Du in meinem Verteiler registriert und erhältst in Zukunft
meinen Success-Newsletter per Email.

 

Als Geschenk bekommst Du sofort meinen Report

„Die 12 besten Tipps für extrem erfolgreiches

Affiliate-Marketing!“

als GRATIS-Download!

Die 12 besten Tipps für extrem erfolgreiches Affiliate-Marketing.VIP-Affiliateclub - Geld verdienen mit Empfehlungsmarketing.

 

Hier Email-Adresse eintippen und auf

 

„Gratis Downloaden“ klicken:

 

Du Kannst dich jederzeit mit nur einem Klick wieder aus meinem Verteiler austragen.

Diese Tipps solltest Du dir auf keinen Fall entgehen lassen!

 

 

2 Kommentare zu „Neue Strategie: Geld verdienen mit Webinaren + Affiliate-Marketing + Listenaufbau!“

  • Hallo,

    Webinare sind schon ein interessantes Thema. Bei automatisierten Webinaren bin ich mir nicht so ganz sicher, ob sie den gleichen Erfolg wie Live Webinare haben, denn mitlerweile sind die User da sensibilisiert.

    Gruß
    Reinhard

    • Hallo Reinhard,

      danke für deinen Kommentar. Mittlerweile laufen sehr viele Webinare automatisiert, das ist jetzt die moderne Art, Webinare abzuhalten. Natürlich verstehe ich deine Bedenken, dass die Teilnehmer lieber ein Live-Webinar besuchen, bei dem der Moderator direkt spricht. Auf der anderen Seite ist es für die Webinarleiter nicht einfach, genau immer dann zum Webinartermin vor der Kamera bzw. dem Mikro zu sitzen und fit zu sein.

      Ob jetzt das Webinar live ist oder automatisiert abläuft, macht vom Inhalt her keinen Unterschied. Solange der Inhalt gut rüberkommt, kann es dem Zuhörer egal sein, ob der Redner jetzt live spricht oder ob es aufgezeichnet ist. Lediglich die Live-Fragen am Ende fallen weg, aber die können immer noch per Email beantwortet werden.

      Das Internet wandelt sich stetig und das Marketing entwickelt sich weiter. Hier stellt sich die Frage, ob man mit geht oder ob man auf dem alten Stand stehen bleibt. Automatisierte Webinare sind eben voll im Trend und die Erfahrung zeigt, dass sie bei den meisten Teilnehmern sehr gut ankommen.

      So hoffe ich, ich konnte deine Bedenken etwas zerstreuen. Im Internet geht es immer mehr in Richtung Einfachheit und Automatisation.

      Gruß Dieter

Kommentieren

*