Wordpress-bloggen

Wie Sie den perfekten Blog-Artikel schreiben: Teil 5

Wie schreiben Sie Blog-Artikel, damit diese gerne gelesen und geklickt werden?

Artikel-Serie, Teil 5:

 

Bloggen und Artikel schreiben

Als Blogger Artikel schreiben die gerne gelesen werden.

 

Keine Lust zu lesen? Ich lese es Ihnen gerne vor:

 

Der perfekte Blog-Artikel steht nun im Halb-Finale!

 

Damit Sie wirklich perfekte Blog-Artikel kreieren können, zeige ich Ihnen jetzt noch weitere wichtige Glieder. Es handelt sich um unerlässliche Komponenten, ohne die der Artikel nicht die erwünschte Resonanz erhält.

 

Dies beinhaltet unter anderem die Integration von Tools zur Besuchergenerierung über social media Plattformen. Auch eine Möglichkeit zum List-Building direkt im Blog-Artikel ist mit von der Partie. Aber auch eher unscheinbare Details, die dennoch in jeden Artikel gehören. Einige zusammenfassende und abschließende Finessen machen das Ganze so richtig rund.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag

Wie Sie den perfekten Blog-Artikel schreiben: Teil 4

Wie schreiben Sie Blog-Artikel, damit diese gerne gelesen und geklickt werden?

Artikel-Serie, Teil 4:

 

Bloggen und Artikel schreiben

Als Blogger Artikel schreiben die gerne gelesen werden.

 

Keine Lust zu lesen? Ich lese es Ihnen gerne vor:

 

 

Nochmals kurz im Rückblick, was war bisher: Im ersten Teil ging es um die Themenfindung. Wie Sie korrekt recherchieren, um herauszufinden, wonach Nutzer im Internet häufig suchen.

 

Im zweiten Teil war die Installation von WordPress und das Kreieren von reißerischen Headlines dran. Schließlich haben wir im dritten Teil das Schreiben von Artikel-Texten durchgenommen, die den Leser zum Klicken bringen.

 

 

Suchmaschinenoptimierung und Nutzerfreundlichkeit für mehr Klicks!

 

SEO - Suchmaschinenoptimierung für mehr Traffic auf der Webseite!

SEO – Suchmaschinenoptimierung für mehr Traffic auf der Webseite!Bildquelle: photodune-6093790-search-engine-optimization-seo-xs

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag

Wie Sie den perfekten Blog-Artikel schreiben: Teil 3

Wie schreiben Sie Blog-Artikel, damit diese gerne gelesen und geklickt werden?

Artikel-Serie, Teil 3:

 

Bloggen und Artikel schreiben

Als Blogger Artikel schreiben die gerne gelesen werden.

 

Keine Lust zu lesen? Ich lese es Ihnen gerne vor:

 

Das Schreiben von Artikel-Texten mit System und Methode!

 

Im zweiten Teil dieser Artikel-Serie haben wir zunächst das Content Management System WordPress installiert. Sodann haben wir einiges zu reißerischen Headlines und Sub-Headlines gelernt. Ich hoffe, dass sich Ihr Kopf inzwischen wieder etwas abgekühlt hat. Denn jetzt kommen wir zu den Texten unter den Überschriften.

 

Denn die Texte sind es schließlich, die den Interessenten dazu bringen, die von Ihnen gewünschte Handlung auszuführen. Meist ist dies der Klick auf den Link im Artikel. Diese Texte müssen so verführerisch geschrieben sein, dass der Leser am Ende gar nicht anders kann, als auf den Link zu klicken. Dazu müssen Sie in Ihren Texten ganz bestimmte Anreize schaffen. Welche das sind, erfahren Sie jetzt hier.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag

Wie Sie den perfekten Blog-Artikel schreiben: Teil 2!

Wie schreiben Sie Blog-Artikel, damit diese gerne gelesen und geklickt werden?

Artikel-Serie, Teil 2:

 

Bloggen und Artikel schreiben

Als Blogger Artikel schreiben die gerne gelesen werden.

 

Keine Lust zu lesen? Ich lese es Ihnen gerne vor:

 

Das Schreiben von Blog-Artikeln in der Praxis

 

Im ersten Teil dieser Artikel-Serie ging es um das Recherchieren eines lohnenswerten Nischenthemas. In diesem zweiten Artikel gehen wir in die Praxis des eigentlichen Schreibens. Welche Software brauchen wir zum Bloggen und wie sollte der „perfekte“ Blog-Artikel gestaltet sein?

 

Um Blog-Artikel schreiben zu können, benötigen Sie zunächst ein so genanntes Content-Management-System (CMS). Das ist die Blog-Software, die Sie auf Ihrem Webserver installieren müssen.

 

WordPress – Das unentbehrliche Content-Management-System für Blogger

 

WordPress ist das am meisten genutzte CMS. Dieses muss auf dem Webserver installiert werden. Falls Sie es noch nicht installiert haben, dann schauen Sie sich das Video-Tutorial von Oliver Pfeil an:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag

Wie Sie den perfekten Blog-Artikel schreiben: Teil 1

Wie schreiben Sie Blog-Artikel, damit diese gerne gelesen und geklickt werden?

Artikel-Serie, Teil 1:

 

Bloggen und Artikel schreiben

Als Blogger Artikel schreiben die gerne gelesen werden.

 

Keine Lust zu lesen? Ich lese es Ihnen gerne vor:

 

Der perfekte Blog-Artikel!

 

Blog-Artikel schreiben ist eine Sache für sich. Artikel so zu schreiben, dass sie auch gerne gelesen werden, ist da schon etwas anderes. Es geht darum, dem Besucher etwas zu bieten, was ihm einen Mehrwert bringt. Nutzer suchen nach bestimmten Themen, nach Informationen, zum Beispiel nach Lösungen für ihr Problem.

 

Wer im Internet erfolgreich Produkte oder Dienstleistungen vermarkten will, sollte REGELMÄßIG Blog-Artikel schreiben. Und es sollte hochwertiger Content sein. Mit 08/15-Artikeln lässt sich niemand mehr beeindrucken. Aber, gleich vorweg: den „perfekten“ Blog-Artikel gibt es auch hier nicht. Man kann es nur so perfekt wie möglich machen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag

Einen guten Start für 2016!

photodune-5861370-champagne-xs

photodune-5861370-champagne-xs

 

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen guten Start im Jahr 2016!

 

Gesundheit, Erfolg im Beruf sowie im privaten Leben. Eine gehörige Portion Glück in Ihren Beziehungen und  bessere finanzielle Reichweite für all Ihre Vorhaben.

 

Mögen sich Ihre Wünsche, Ziele und Träume für das kommende Jahr weitestgehend erfüllen.

 

Ich danke Ihnen für Ihre Treue und für Ihr Vertrauen, das Sie mir entgegen gebracht haben. Somit würde ich mich sehr freuen, wenn ich Sie auch im kommenden Jahr 2016 hier auf meinem Blog begrüßen darf.

 

Es hat sich viel getan im Bereich des Online-Marketing. Vielleicht konnten Sie im vergangene Jahr den ein oder anderen Tipp aus meinem Blog für Ihr Business umsetzen.

 

Als Rückblick auf das Jahr 2015 finden Sie nachstehend nochmals eine Auflistung meiner Blog-Artikel, die ich 2015 veröffentlicht habe. Vielleicht ist ja so mancher Tipp dabei, der Ihnen entgangen ist:

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag

SoundCloud – so wird dein Blog-Artikel zum Hörbuch!

 

Keine Lust zu lesen? Ich lese Ihnen den Artikel gerne vor:

 

SoundCloud – mehr Nutzerfreundlichkeit und mehr Erlebnis für die Besucher Ihrer Webseite!

 

Ihr Blog-Artikel als Hörbuch für mehr Besucher und mehr Verkäufe!

 

 

Mit SoundCloud Blog-Besuchern den Artikel vorlesen.

http://photodune.net/item/office-space/379554

Lass es ordentlich rocken in Deinem Blog!

 

 

Was ist SoundCloud?

 

SoundCloud ist eine Internet-Plattform für Musiker zum Austauschen von Audio-Dateien. Gegründet wurde das Unternehmen im August 2007 von dem Audio-Designer Alexander Ljung und dem Musiker Eric Wahlforss. Sitz des Unternehmens ist London, eine Zweigniederlassung befindet sich in Berlin.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag

Mit BackMagic Top Rankings bei Google erreichen!

Keine Lust zu lesen? Ich lese Ihnen den Artikel gerne vor:

 

Wie BackMagic für mehr Traffic und mehr Umsätze auf Ihrem Blog sorgt!

 

Warum Backlinks ab jetzt für Google kaum noch eine Bedeutung haben!

 

Was ist BackMagic und wie kann es mir Top-Rankings bei Google bringen?

 

BackMagic ist ein kleines WordPress-Plugin, entwickelt von dem Google-Experten Florian Schoel. Dieses kleine Wunder – von Ralf Schmitz auch die SEOsation genannt – bringt Ihnen Top-Rankings bei Google ein. Wie soll das denn gehen?

 

Das habe ich mich zuerst auch gefragt. Doch dann habe ich es installiert und eingerichtet. Die Installation und Einrichtung ging sehr einfach und schnell. Das Ergebnis ist verblüffend sensationell. Warum, das will ich Ihnen gleich noch erklären. Doch zunächst einmal das Problem:

 

Das Problem mit dem Down-Ranking bei Google:

 

Wenn Sie Besucher von Google auf Ihren Blog erhalten, dann kann es passieren, dass diese, wenn sie nicht finden, was sie suchen, auf den Zurück-Button des Browsers klicken und für immer weg sind. Das sind für Sie verlorene Besucher und verlorener Umsatz. Doch nicht nur das, es kommt noch schlimmer:

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag

Mehr Conversions mit Bildern auf Ihrer Webseite!

 

Wie Sie mehr Conversions auf Ihrer Webseite mit professionellen Bildern und Fotos erreichen!

 

Woher Sie professionelle Bilder für jede Produktnische bekommen!

 

Was es zu beachten gilt, wenn Sie fremde Bilddateien für Ihren Online-Auftritt verwenden!

 

Mehr Conversions mit professionellen Bildern auf Ihrer Webseite!

Conversions heißt übersetzt etwa „Umwandlungen“. Dies sind Aktionen, die Besucher auf Ihrer Webseite tätigen. So können sie zum Beispiel etwas kaufen oder sich in Ihren Newsletter eintragen. Damit Ihre Besucher eine solche von Ihnen gewünschte Handlung ausführen, dafür sollten Sie Ihre Webseite entsprechend attraktiv gestalten. Eine sehr gute Möglichkeit dafür bieten Bilder.

 

Durch Bilder wird Ihr Webauftritt so richtig aufgewertet. Dadurch können Sie deutlich mehr Conversions verzeichnen. Bilder ergänzen Ihre Produktbeschreibungen, denn nicht umsonst heißt es: „Bilder sagen mehr als tausend Worte“. Auch Google misst Bildern eine höhere Relevanz bei, es gibt sogar eigens eine Google Bildersuche.

 

Und Sie können sich mit den geeigneten Bilder wirksam von Ihren Konkurrenten abheben. Denn individuelle Bilder machen Ihren Webauftritt einzigartig. Damit ziehen Sie verstärkt die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich und Ihr Angebot. Das kann sich wiederum positiv auf Ihre Conversions auswirken.

 

Mehr Emotion durch Bilder!

 

photodune-7010729-woman-with-creative-carnival-style-xs.jpg

Bildquelle: photodune-7010729-woman-with-creative-carnival-style-xs.jpg

Mit Bildern lockern Sie die Texte und Artikel auf Ihrer Webseite auf. Das Auge und der Geist können beim Lesen von Beiträgen besser entspannen, wenn Bilder zum Thema zu sehen sind. Bilder bringen Gefühl und Emotion ins Spiel. So macht das Lesen mehr Spaß und der Besucher bleibt länger auf der Seite. Damit erreichen Sie mehr Conversions, denn es ist die Emotion, die den Kunden letztendlich zum Kaufen bewegt.

Fremde oder eigene Bilder verwenden?

Soll ich fremde oder eigene Bilder für meinen Webauftritt verwenden? Diese Frage stellen sich Webseitenbetreiber immer wieder. Die Antwort lautet: es kommt darauf an, für welchen Zweck und was Sie damit beabsichtigen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag

WordPress installieren mit Oliver Pfeil

Oliver Pfeil zeigt Ihnen in diesem Video, wie Sie WordPress sehr leicht und einfach installieren:

 

WordPress – das Content-Management-System für Ihren Erfolg

WordPress ist das wohl meist genutzte Content-Management-System (CMS). Doch erweist es sich immer wieder, dass Nutzer Probleme bei der Installation haben. Daher habe ich mich entschlossen, meinen Lesern hier kostenlos diese Video-Anleitung von Internet-Marketer Oliver Pfeil zur Verfügung zu stellen.

 

Ich kann mich noch sehr gut an meine erste WordPress-Installation erinnern. Damals hatte auch ich so manche Schwierigkeiten damit. Mein Anliegen ist es, dass auch Sie so schnell wie möglich Erfolge im Internet verbuchen können. Ein wichtiges Fundament für den Erfolg ist natürlich ein gut funktionierender Blog, am besten geeignet ist dafür WordPress.

  Diesen Beitrag weiterlesen »

Teile diesen Beitrag